Skip to main content
Hostel '68 Heidelberg, German Hostels

Altstadt (und sich selbst) erleben

Hostel 68 Heidelberg

Das Hostel ist ein ehemaliges dreistöckiges Gesindehaus, „klee und schnuggelisch“, wie der Kurpfälzer zu sagen pflegt. Es liegt in einer Seitenstraße der Altstadt, am Kornmarkt, gegenüber des „Prinz Carl“, der ehemaligen Nobelherberge in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Begrüßt von „gaudeamus igitur…“, begleitet vom „Jäger aus Kurpfalz“ und verabschiedet mit „muss I denn…“ wird die BesucherIn von den Klängen des Glockenspiels auf dem Rathausturm.
Die verkehrsberuhigte Ingrimstraße bietet einen wohltuenden Kontrast zur belebten Hauptstraße. Um die Ecke führt die historische Bergbahn zum Schloss und zum 500 Meter hohen Königstuhl. Zur Heiliggeistkirche und zur Alten Brücke sind es ein paar Schritte, die ehrwürdige Alte Universität liegt fünf Minuten entfernt. Ein idealer Ausgangspunkt um Heidelberg (und sich selbst) zu erleben.

Service

- Bettwäsche, Stadtpläne, W-LAN gratis
- Check-in und Check-out nach Vereinbarung
- Selbstversorger-Frühstück – Kaffee, Tee, Müsli im Haus
- Vorreservierungen der Wohnungen möglich
- Hochstuhl auf Anfrage
- Frauenzimmer auf Wunsch
- Fön zum Ausleihen
- Verbindungen zu Hostels in Deutschland
- Vermittlung von Alternativadressen
- Mitglieder im Hessischen und Fränkischen Jakobusverein
- Preisreduktion für Pilger mit Ausweis
- Pilgerberatung
- Cave 54 um die Ecke in der Krämergasse
- Kleine Hessebibliothek

With a little help from my friends

Empfang Hostel 68 Heidelberg

Seit einigen Jahren sind wir, Claudia und Frank, daran, ein Haus für Gäste zu öffnen. Die Erfahrungen des Unterwegsseins sind in das Projekt eingeflossen, das sind Erfahrungen von Gastfreundschaft in Pilgerherbergen und Hostels. Daneben stand die Liebe zur Altstadt und ihren BewohnerInnen seit Studienzeiten. So entstanden viele persönliche Kontakte, die uns zu diesem Projekt ermutigten.
Im Haus wurden ein paar Schichten abgeklopft, dass Geschichte wieder atmen kann. An Details wird immer noch getüfftelt, so dass sich auch bei weiteren Besuchen immer wieder Überraschungen einstellen werden. So ein Neustart ist immer auch mit Risiken verbunden. Deshalb ist das Projekt zunächst als Ein-Mann-Betrieb an den Start gegangen mit Fans und UnterstützerInnen, die zur Seite stehen.

INFO/KONTAKT

- Bett im Dreier- oder Viererzimmer: 25€ pN/pP
- Familien- und Gruppenpreise auf Anfrage
- Kreditkarten werden nicht akzeptiert
- Nichtraucher
- Stornofrist von 3 Tagen. Danach werden Stornokosten in Höhe der ersten Übernachtungskosten fällig.

Wir freuen uns über eine Mail an frank@hostel68.de oder über einen Anruf unter +49(0)151 407 23 647